Wintersportwoche 2017/2018
2. Klassen der Elektronik und Technischen Informatik

Wintersportwoche 2017/2018

Elektronik und Technische Informatik

Prof. Mag. Christoph Peham 

(Snowboarden)

Prof. Mag. Diana Birgmann

(Alternativ)

Prof. Dipl.-Ing. Markus Tillich

(Alternativ)

Prof. Mag. Bernhard Resch

(Schifahren)

Prof. Dipl.-Ing. Christoph Bochdansky

(Schifahren)

Prof. Dipl.-Ing. Dr. Reinhard Steindl (Schifahren)

Prof. Dipl.-Ing. Josef Radlbauer

(Schifahren)



Wie jedes Jahr gibt es für die Schülerinnen und Schüler alpinen Schilauf und Snowboarden zur Auswahl.

Alternativ gibt es für Schülerinnen und Schüler die sogenannte Alternative Gruppe, diese gestaltet die Wintersportwoche mit viel Abwechslung!

Es sind folgende Klassen & Professoren an dieser Wintersportwoche beteiligt:

  1. 2 AHELS                             24 von 27
  2. 2 BHELS                             24 von 25
  3. 2 AFELC                              15 von 20
  4. Professoren                       07 von 07

Gemütliche Unterkunft, super Essen, direkt an der Piste

"Club Kitzsteinhorn"

Zimmer & Ausstattung

Die Zimmer des Jugendclubs sind für vier bis fünf  Personen ausgelegt. Eigene Dusche und eigenes WC sind in jedem Zimmer vorhanden.

Es gibt auch Aufenthaltsräume mit mit großem TV, DVD-Player und W-LAN inklusive.
 

Hausmannskost

Jeden Tag wird gesund, gut und vielfältig gekocht. Es gibt Vollpension!

Hausgemachte typisch italienische Pizza

Einmal pro Woche wird der Pizzaofen angeheizt.

Steak-Abend

Einmal pro Woche gibt es ein saftiges Steak.


Skipisten in direkter Nähe

Das Kitzsteinhorn und die Schmitttenhöhe liegen ca. 20 Minuten Fahrtzeit von dem Jugendclub entfernt.

Ausrüstungsempfehlung

Hier sehen Sie welche Sachen Ihr Kind für die Wintersportwoche benötigt!


Die 2.Klassen freuen sich auf die Wintersportwoche

Waldstraße 3, 3100 St. Pölten